Bestseller 2016/2017

Costa Rica

Verstecktes Paradies

13-tägige Rundreise

ab € 2.349.-
pro Person ab 20 Vollzahlern
Bestseller 2016/2017

ab € 2.349.-
pro Person ab 20 Vollzahlern
„Pura Vida“ - begrüßt Sie eines der artenreichsten Länder dieser Erde. Costa Rica ist durch die unterschiedlichen Vegetationszonen und Regenwälder ein wahrhaftes Paradies für Naturliebhaber.

Darum passt die Reise zu Ihnen:

  • Dschungellodge im Tortuguero Nationalpark
  • Wanderung im Arenal Nationalpark
  • Selvatura Hängebrücken
Img 4881
Img 4728
„Hier finden Sie die Bausteine Ihrer Gruppenreise“

Anreise/Beförderung

  • Charterflug mit Condor (oder gleichwertig) von Frankfurt nach San José und zurück in der Economy Class jeweils mit Zwischenstopp
  • Transfers und Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen gemäß Reiseverlauf

Unterbringung

  • 10 Übernachtungen in Mittelklassehotels/Lodge
  • Unterbringung im Doppelzimmer

Verpflegung

  • 10 x Frühstück, 3 x Mittag- und 2 x Abendessen

Erlebnisse vor Ort

Weitere Bestandteile

Wunschleistungen

Ergänzen Sie Ihre Reise mit folgenden optionalen Leistungen:

Zusatzkosten

Diese Leistungen sind feste Bestandteile Ihrer Reise.


Was Sie bei Ihrer Gruppenreise beachten sollten

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige & Impfvorschriften

Costa Rica

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: nein

Alle Reisedokumente müssen sich in gutem Zustand befinden. Nach costa-ricanischem Recht müssen die Dokumente nur für den Tag der Einreise selbst und den Folgetag gültig sein. Da für die Rückreise (auch Transit) oder die Weiterreise über andere Länder meist jedoch eine längere Gültigkeit - die mindestens den kompletten Reisezeitraum abdecken muss oder darüber hinausgehende Gültigkeiten voraussetzt - erforderlich ist, empfiehlt das Auswärtige Amt grundsätzlich, Reisedokumente mit einer Gültigkeit von einem halben Jahr mit sich zu führen.

Visum: Deutsche können nach Costa Rica zu touristischen Zwecken für bis zu 90 Tage mit einem Reisepass visafrei einreisen

Kombinationen: Bei der Einreise von Panama und Nicaragua nach Costa Rica auf dem Landweg sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass sowohl der costa-ricanische Einreisestempel als auch der panamaische bzw. nicaraguanische Ausreisestempel im Reisepass angebracht werden. Gleiches gilt für die Rückreise. Ohne diese Stempel im Pass kann es zu erheblichen Schwierigkeiten bei der Aus- und Weiterreise kommen, da die Ausländerpolizei in diesen Fällen die Möglichkeit eines illegalen Aufenthalts in Costa Rica prüft und zu diesem Zweck die Pässe bis zu einem Monat einbehält. Es können aus diesem Grund vorübergehende Inhaftierungen erfolgen.

Impfempfehlungen: Eine Gelbfieberimfpung ist bei Einreise aus Infektionsgebieten vorgeschrieben. Bei direkter Einreise aus Deutschland sind keine besonderen Impfungen notwendig

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Bitte beachten Sie, dass Kinder ein eigenes Ausweisdokument benötigen. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig.

Weitere Informationen

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Die Hotelklassifizierung der einzelnen Reisen entspricht jeweils der Landeskategorie.

Formular wird geladen...