Jordanien

Kleines Königreich

8-tägige Rundreise

ab 1.249 €
pro Person ab 20 Vollzahlern

ab 1.249 €
pro Person ab 20 Vollzahlern
Ihre Reise durch das weltoffene Land im Nahen Osten startet in der Hauptstadt Amman. Sie sehen die Felsenstadt Petra, fahren nach Aqaba ans Rote Meer und unternehmen eine Geländewagen-Safari im Wadi Rum.

Darum passt die Reise zu Ihnen:

  • Ausflug zu den Wüstenschlössern
  • Besuch der Georgskirche
  • Ganztägige Besichtigung von Petra
Img 4881
Img 4728
„Hier finden Sie die Bausteine Ihrer Gruppenreise“

Anreise/Beförderung

  • Linienflug mit Royal Jordanian (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Amman und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Inlandsflug mit Royal Jordanian (oder gleichwertig) von Aqaba nach Amman am Abreisetag in der Economy Class
  • Transfers, Rundreise und Besichtigungen im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

Unterbringung

  • 7 Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
  • Unterbringung im Doppelzimmer

Verpflegung

  • 7 x Halbpension

Erlebnisse vor Ort

Weitere Bestandteile

Empfehlungen für Ihre Reise

Ergänzen Sie Ihre Reise mit weiteren Highlights. Wir empfehlen Ihnen folgende Leistungen für Ihre Reise:

Wunschleistungen

Ergänzen Sie Ihre Reise mit folgenden optionalen Leistungen:


Was Sie bei Ihrer Gruppenreise beachten sollten

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige & Impfvorschriften

Jordanien

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Reisedokumente müssen ab Einreise noch sechs Monate gültig sein.

Visum: Visumpflicht, wird bei Einreise erteilt. Die Kosten für das Visum sind im Reisepreis inkludiert. Für eine Einreise nach Jordanien werden bis spätestens vier Wochen vor Anreise die Passdaten (vollständiger Vor- und Nachname, Passnummer, Nationalität) aller Reiseteilnehmer benötigt. Deutsche Staatsangehörige, die auf dem Landweg von Israel nach Jordanien reisen möchten, benötigen nach Erfahrungen der Botschaft nun vorab ein Visum, das sie vor Reiseantritt bei der jordanischen Botschaft in Berlin oder der jordanischen Botschaft in Tel Aviv beantragen können. Bei Deutschen irakischer, syrischer oder palästinensischer Abstammung kann es zur Zurückweisung bei der Einreise kommen. Israelische Stempel im Pass führen zur Zurückweisung bei der Weiterreise in arabische Nachbarstaaten (außer Ägypten).

Impfempfehlungen: Eine Gelbfieberimfpung ist bei Einreise aus Infektionsgebieten vorgeschrieben. Bei direkter Einreise aus Deutschland sind keine besonderen Impfungen notwendig

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Bitte beachten Sie, dass Kinder ein eigenes Ausweisdokument benötigen. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig.

Weitere Informationen

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Die Hotelklassifizierung der einzelnen Reisen entspricht jeweils der Landeskategorie.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

FOX-TOURS Reisen GmbH, Andréestraße 27, 56578 Rengsdorf

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Formular wird geladen...