Klassiker

Südafrika

Krüger Nationalpark & Gardenroute

15-tägige Rundreise

ab 2.169 €
pro Person ab 30 Vollzahlern
Klassiker

ab 2.169 €
pro Person ab 30 Vollzahlern
Über die Panoramaroute reisen Sie zum Krüger Nationalpark, durch das Königreich Swasiland bis nach Durban. Sie sehen zudem die Straußenstadt Oudtshoorn, das charmante Knysna und die glitzernde Weltmetropole Kapstadt. Lassen Sie sich auf dieser Traumroute in das südliche Afrika entführen. Auf geht es in den Süden Afrikas!

Darum passt die Reise zu Ihnen:

  • Alle Highlights Südafrikas in einer Tour
  • Grandiose Tierwelt im Krüger Nationalpark
  • Weltmetropole Kapstadt
Img 4881
Img 4728
„Hier finden Sie die Bausteine Ihrer Gruppenreise“

Anreise/Beförderung

  • Linienflug mit South African Airways (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Johannesburg und zurück von Kapstadt mit Zwischenstopp in der Economy Class
  • Inlandsflug mit nationaler Fluggesellschaft (oder gleichwertig) von Durban nach Kapstadt in der Economy Class evtl. mit Zwischenstopp
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder

Unterbringung

  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels/Lodges
  • Unterbringung im Doppelzimmer

Verpflegung

  • 12 x Frühstück

Erlebnisse vor Ort

Weitere Bestandteile

Empfehlungen für Ihre Reise

Ergänzen Sie Ihre Reise mit weiteren Highlights. Wir empfehlen Ihnen folgende Leistungen für Ihre Reise:

Wunschleistungen

Ergänzen Sie Ihre Reise mit folgenden optionalen Leistungen:


Was Sie bei Ihrer Gruppenreise beachten sollten

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige & Impfvorschriften

Südafrika

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: nein

Reisedokumente müssen maschinenlesbar (Ausnahme gilt für bei Verlust/Diebstahl ausgestellte Ersatzdokumente) sowie mindestens 30 Tage über die Reise hinaus gültig sein und müssen auch bei Ausreise noch über mindestens zwei freie Seiten für Visastempel verfügen.

Bitte beachten Sie, dass minderjährige Reisende seit dem 26.05.2014 bei Ein- und Ausreise eine vollständige Geburtsurkunde, aus welcher beide Eltern hervorgehen, vorweisen müssen. Reist ein Minderjähriger nicht in Begleitung beider sorgeberechtigter Elternteile, muss außerdem nachgewiesen werden, dass der nicht anwesende Elternteil entweder mit der Reise einverstanden ist (eidesstattliche Versicherung, Passkopie und Kontaktdaten des nicht anwesenden Elternteils müssen mitgeführt werden) bzw. dass die Einverständniserklärung nicht erforderlich ist (gerichtlicher Beschluss über alleiniges Sorgerecht bzw. Sterbeurkunde erforderlich). Personen, die mit Minderjährigen reisen, welche nicht ihre eigenen Kinder sind, müssen eine Kopie der vollständigen Geburtsurkunde des Kindes, sowie eidesstattliche Versicherungen, Passkopien und die Kontaktdaten beider sorgeberechtigter Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters des Kindes vorlegen. Allein reisende Minderjährige müssen darüber hinaus bei Einreise ein Bestätigungsschreiben sowie die Kontaktdaten und eine Passkopie derjenigen Person vorlegen, zu welcher der Minderjährige in Südafrika reisen soll. Es wird dringend empfohlen, englischsprachige Erklärungen, Urkunden bzw. Übersetzungen mitzuführen.

Kombinationen: Bei Weiterreise von Südafrika in andere Länder mit anschließender Rückkehr nach Südafrika sollten Reisende darauf achten, für alle Ein- und Ausreisestempel noch freie Seiten im Pass zu haben.

Impfung: Keine Impfungen zwingend vorgeschrieben. Wir empfehlen eine medizinische Beratung durch einen Arzt/Tropenmediziner bzgl. Abklärung der erforderlichen medizinischen Aspekte für Ihre Reise wie z. B. Malariaprophylaxe und Impferfordernisse.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter www.auswaertiges-amt.de oder

telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Weitere Informationen

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Die Hotelklassifizierung der einzelnen Reisen entspricht jeweils der Landeskategorie.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

FOX-TOURS Reisen GmbH, Andréestraße 27, 56578 Rengsdorf

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Formular wird geladen...