Klassiker

USA

Best of the West

13-tägige Rundreise

ab € 2.199.-
pro Person ab 35 Vollzahlern
Klassiker

ab € 2.199.-
pro Person ab 35 Vollzahlern
Erleben Sie auf dieser Busrundreise glitzernde Metropolen, atemberaubende Landschaften und faszinierende Sehenswürdigkeiten. Freuen Sie sich auf eine spannende Rundreise durch den Westen der USA!

Darum passt die Reise zu Ihnen:

  • Atemberaubende Natur und berühmte Metropolen
  • Legendäre Route 66
  • Casinos und Canyons
Img 4881
Img 4728
„Hier finden Sie die Bausteine Ihrer Gruppenreise“

Anreise/Beförderung

  • Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Los Angeles und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen gemäß Reiseverlauf

Unterbringung

  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer

Verpflegung

  • 4 x kontinentales Frühstück (Tag 2, 6, 11 + 12)

Erlebnisse vor Ort

Weitere Bestandteile

Empfehlungen für Ihre Reise

Ergänzen Sie Ihre Reise mit weiteren Highlights. Wir empfehlen Ihnen folgende Leistungen für Ihre Reise:

Wunschleistungen

Ergänzen Sie Ihre Reise mit folgenden optionalen Leistungen:

Zusatzkosten

Diese Leistungen sind feste Bestandteile Ihrer Reise.


Was Sie bei Ihrer Gruppenreise beachten sollten

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige & Impfvorschriften

USA

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: nein

Reisende mit deutscher Staatsbürgerschaft benötigen für die Einreise einen für die gesamte Aufenthaltsdauer (einschließlich Tag der Ausreise aus den USA) gültigen Reisepass.

Ab dem 1.4.2016 können nur noch Inhaber elektronischer Reisepässe (Pässe mit integriertem elektronischen Chip) visumfrei in die USA einreisen. Bei einem vorläufigen (grünen) Reisepass benötigen Sie ein Visum. ESTA: Die Möglichkeit zur ESTA Beantragung (mindestens 72 Stunden vor Abflug) finden Sie im Internet unter: https://esta.cbp.dhs.gov Für die Beantragung sollten Sie etwa 15 Minuten Zeit einplanen. Unser Hinweis: Nutzen Sie keine anderen Anbieter im Internet, sondern nur die offizielle Seite von ESTA. Drittanbieter sind nicht autorisiert und verlangen oft hohe Gebühren. Bitte beachten Sie, dass für Gäste, die sich nach dem 01.03.2011 in Iran, Irak, Libyen, Jemen, Somalia, Syrien oder Sudan aufgehalten haben, sowie Gäste die eine doppelte Staatsangehörigkeit der Länder Iran, Irak, Syrien oder Sudan besitzen, die ESTA Genehmigung nicht ausreichend ist. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit der zuständigen US-amerikanischen Auslandsvertretung in Deutschland auf, um bei Bedarf ein US-Visum zu beantragen.

Impfvorschriften: Als sinnvoller Impfschutz empfohlen ist der Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A. Bitte beachten Sie die medizinischen Hinweise des Auswärtigen Amts (http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Startseite_node.html) im Bezug auf das Zika Virus.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Bitte beachten Sie, dass Kinder ein eigenes Ausweisdokument benötigen. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig.

Weitere Informationen

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Die Hotelklassifizierung der einzelnen Reisen entspricht jeweils der Landeskategorie.

Formular wird geladen...